Gesunde Ernährung an der GS Aeschach

Die Nachbarschaftshilfe Lindau (B) e.V. unterstützte die Maßnahme mit Lebensmittelgutscheinen im Wert von 200 Euro.135 Schüler wurden im Vorfeld nach ihren Frühstücksgewohnheiten befragt.Die Erfahrungen waren dann Gegenstand eines kurzen Theaterstückes.Die Grundschulkinder zeigten dabei liebevoll und mit schauspielerischer Hingabe verschiedene Lebensmittel mit kurzen aussagekräftigen Texten und entsprechenden Bildtafeln.Es war den jungen Akteuren auf der Bühne dabei die Freude anzusehen, die sie bei der Aufführung hatten.Das Thema Frühstück ist in vielen Familien immer noch eine leider vernachlässigte Mahlzeit, die teilweise dazu führt, dass Kinder ohne ein Frühstück in die Schule kommen und sich erst in der Pause einen Snack kaufen, der leider dann weniger nahrhaft, dafür aber um so mehr zuckerhaltig ist.Das Buffet der Grundschule Aeschach belohnte die Kinder nach dem Theaterstück mit einem reichhaltigen und ausgewogenen Nahrungsangebot. (Lindauer Zeitung 6.4.2014)

Zurück