Schulversammlung und Schülerkonferenz

In der Schulversammlung feiern wir unser Zusammensein an unserer Schule und stellen uns gegenseitig Lernergebnisse vor. Mit dabei ist immer unser Schulrabe Paule, der die Kinder seit der 1. Klasse begleitet und insbesondere bei sozialerzieherischen Themen im Unterricht seinen Platz hat. Manchmal führen auch einzelne Kinder etwas vor, woran sie besonderen Spaß haben. Gemeinsam werden Regeln für das Zusammenleben in der Schule aufgestellt und besprochen. Schulversammlungen können anlassbedingt - z.B. am Ende einer Projektwoche, zur Einweihung des Werkraums, zu Schuljahresbeginn und -ende- aber auch innerhalb des Schuljahres sattfinden. Ein fester Bestandteil unserer Versammlung bildet stets unser "Grundschule Aeschach-Schullied".

Regelmäßig bespricht Frau Schreiner mit unseren Klassensprechern in der Schülerkonferenz anstehende Probleme. Oft werden Wünsche der Klassen gesammelt und nach Möglichkeiten gesucht, diese zu verwirklichen.  Beispielsweise schrieb die Schülerkonferenz einen Brief an die Schulleitung mit der Bitte um eine gemütlichere Ausgestaltung der Ruhezone im Schulhof.

Zurück