Skipping Hearts - Seilspringen macht Schule

Die deutsche Herzstiftung e.V. finanziert jedes Jahr einzelnen Grundschulklassen einen Rope-Skipping Workshop. Am 11.November kam Frau Römhild von der Herzstiftung zu unseren Drittklässlern in die Dreifachturnhalle. In einem zweistündigen Workshop erprobten die Kinder 10 unterschiedliche Sprungtechniken. Zum Abschluss durften die Seilspringer ihr Können der 2. und der 4. Klasse und einigen zuschauenden Eltern vorführen. Seilspringen ist nicht nur ein ausgezeichnetes Herz-Kreislauftraining, es schult auch Koordination und Konzentration. Und wie man bei der Abschlussvorführung sehen konnte- schon nach kurzer Trainingszeit stellt sich ein tolles Erfolgserlebnis ein.

Zurück